Gymnasium Stift Keppel

Ausstellung im Rahmen des Siegener Kunstsommers 2021

In der Zeit vom 30.8. bis 10.09. ist der Maler und Plastiker Felipe Giménez aus dem argentinischen Mar del Plata am Gymnasium Stift Keppel zu Gast. Er wird gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern Bilder, Figuren und Figurengruppen für eine künstlerische Intervention in der Stiftskirche schaffen. Die Ergebnisse der zweiwöchigen Kooperation werden am Freitag, den 10.9.2021 der Öffentlichkeit präsentiert. Das ist übrigens auf den Tag genau 150 Jahre nach der Neugründung von Stift Keppel als „Weibliche Lehr- und Erziehungsanstalt“, mit der die neuere Geschichte dieses altehrwürdigen Ortes als Schule begann.

Einen Bericht der WDR Lokalzeit finden Sie hier:

Weiterlesen ...