Gymnasium Stift Keppel

Wie an allen anderen Schulen macht man sich auch in Keppel viele Gedanken zu Schutzmaßnahmen in der aktuellen Corona-Krise. Doch die Sorge um die Gesundheit aller Menschen in der Schule lässt bei manchen die Kreativität besonders sprudeln. Zum Beispiel bei Physik- und Mathelehrer Nils Weßel, dessen Blick eines Tages auf den 3D-Drucker im schuleigenen „Future Lab“ fiel.