Erstes Nikolausturnier am Gymnasium Stift Keppel ein Riesenerfolg

Im Nikolaustag lud das Lehrersportteam des Gymnasiums Stift Keppel ihre Oberstufenschüler erstmalig zu einem Fußball-Nikolausturnier in die Sporthalle des Gymnasiums ein.

Insgesamt 6 Mannschaften folgten der Einladung und traten am 6. Dezember im Turniermodus gegeneinander an.

Im Spielsystem 5+1 (5 Feldspieler + Torwart) qualifizierten sich nach der spannenden und hart umkämpften Vorrunde die besten vier Teams für die Hauptrunde. Hier schaffte es jede Jahrgangsstufe, mindestens ein Team zu platzieren. Zwei der weitergekommenen Teams spielten dabei sogar im Mixed-Modus.

Am Ende der Hauptrunde konnten sich dann das Team „SK Lation“ der Jahrgangsstufe Q1 - und etwas überraschend - das Lehrerteam „Rudolphs – the pink nosed Reindeers“ durch glanzvolle Mannschaftsleistungen für das Finale des Nikolausturniers qualifizieren.

Hier setzten sich die Schüler der Q1 mit einem sicheren 4:0 gegen ihre Lehrer durch und ergatterten sich so den Turniersieg vor gut 100 begeisterten Zuschauern. Damit schaffte es die Mannschaft sogar im gesamten Turnierverlauf kein einziges Gegentor zu kassieren. - Herzlichen Glückwunsch.

Auffenberg / von Rüden

  Nikolausturnier.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

EasyCookieInfo