Das Planspiel Börse der Sparkassen ist bereits seit 1983 eines der erfolgreichsten Wirtschaftslernspiele in Europa. Ziel ist es mit einem fiktiven Anfangskapital von 50.000 € so viel Gewinn mit Aktien zu machen wie nur möglich. Am Ende gewinnt das Team, das am meisten Gewinn gemacht hat. Zu der Siegerehrung der besten Spielgruppen im Siegerland wurde in der Mensa der Gemeinschaftsschule Burbach eine Börsenparty veranstaltet und ein Team aus unserer Schule nahm daran teil.
Auf der Börsenparty gab es alkoholfreie Cocktails wie den "Wallstreet Flip" oder den "DAX on the Beach". Zusätzlich wurde in der Pause Pizza serviert und eine Live Band spielte Musik. Im Laufe des Abends wurden die einzelnen Preise für die jeweilige Teams verliehen, wobei die Erstplatzierten 600 € bekamen. Am Ende des Abends wurden alle freundlich verabschiedet und jeder bekam noch ein kleines Geschenk.

Besuch von Frau Fey aus dem Hilchenbacher Rat

Am 26.1.15 hat unser Sowi ZK Besuch von der Stadtratsverordneten Frau Fey bekommen. Wir führten mit ihr ein Experteninterview zum Hilchenbacher Rat durch und lernten so, wie Politik in unserer Stadt funktioniert. Unter anderem zeigte sie uns eine aktuelle Anfrage eines Bürgers zur Einführung einer Pferdesteuer. Wir diskutierten über die Anfrage und erfuhren so mehr über den Weg, den ein solcher Antrag durch die Instanzen des Rats machen muss.

EasyCookieInfo