die Freude am mathematischen Denken und Arbeiten wecken. Wie die Resonanz aus den deutschen Schulen zeigt, gelingt dies auch sehr gut. In diesem Jahr waren es insgesamt 852000 Teilnehmer aus ca. 10300 Schulen.
An unserem Gymnasium haben dieses Schuljahr (2014/15) 172 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis Q2 am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Innerhalb von 75 Minuten mussten sie dreißig Aufgaben bearbeiten, indem sie zu jeder Aufgabe aus fünf möglichen Lösungen möglichst die richtige herausfinden.

Die Auswertung der Schülerlösungen wurde zentral in Berlin durchgeführt. Vom Veranstalter erhielt dann jeder Teilnehmer neben einer Teilnehmerurkunde und einem Lösungsheft ein mathematisches Knobelspiel. Ende Juni wurden dann die Sieger der einzelnen Jahrgangsstufen durch den stellvertretenden Schulleiter Herr Dr. Winkel und der Organisatorin Frau Angela Deimel geehrt. Es konnten 31 Preise an die Besten der einzelnen Jahrgangsstufen verteilt werden, wie z.B. externe Akkus, USB-Sticks, Rücksäcke, Spiele, Buchgutscheine etc. Vielen Dank an dieser Stelle den Sponsoren der Sachpreise: Buchhandlung Mankel & Muth in Kreuztal, SMS Siemag AG, Stadtsparkasse Hilchenbach und Volksbank Siegerland eG.

Die Gewinner des Jahres 2015 mit den meisten Punkten in den einzelnen Jahrgangsstufen sind Laurin Maron (5m), Marie Keller (5a), Katja Seus (5a), Juliana Leidig (5m), Eliana Tsitsifillas (5m), Lisa Marie Reis (5a), Paula Karla Wilke (5a), Neele Wagner (5m), Mathis Vogtmann (6b), Clara Piwowarski (6m), Marek Spies (6a), Tim Saßmannshausen (6m), Lena Janetzki (7m), Antonia Schaub (7m), Julian Schmitt (7c), Pauline Friedrich (7m), Maja Köster (7a), Lea Tenspolde (8b), Hans Zhao (8b), Hannah Belz (8b), Fabian Klug (9a), Silvie Bergmann (9a), Martin Kolfhaus (EF), Sören Roller (EF), Mathias Braun (EF), Lina Müller (EF), Alexander Ochs (Q1), Alexander Krönert (Q1), Jona Bensberg (Q2), Max Baderschneider (Q2) und Oliver Stellbrink (Q2). Den Ehrenpreis für den weitesten Känguru-Sprung (d.h. die meisten aufeinander folgenden Aufgaben richtig gelöst) erhielt Lea Tenspolde aus der Klasse 8b. Sie reiht sich somit in die lange Liste der bisherigen Schulsieger ein. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Dr. E. Winkel, M. Diehl, Text: A.Deimel

EasyCookieInfo