Abiturfeier am Gymnasium Stift Keppel

Am Gymnasium Stift Keppel in Hilchenbach-Allenbach legten unter Vorsitz der Schulleiterin, Frau Oberstudiendirektorin Schwarz, 106 Abiturienten und Abiturientinnen ihre Abiturprüfung ab.

Sie wurden am Samstag, dem 30. Juni 2012, feierlich verabschiedet.

Die Schulgemeinde mit Eltern, Schülern, Lehrern und Gästen versammelte sich zu einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Augustinus Keppel in Dahlbruch.

 

 DSC 0057

Im Rahmen der anschließenden Feierstunde im festlich geschmückten Gebrüder-Busch-Theater wurden nicht nur die Abiturzeugnisse überreicht, sondern auch Schüler für besondere Leistungen in den Naturwissenschaften und den Sprachen ausgezeichnet.

 

IMGP0731

 

 

Das beste Abiturergebnis mit einem Notendurchschnitt von 1,0 erzielte Isabell Hoffmann. Sechs weitere Schüler können sich über einen Notendurchschnitt von 1,1 bis 1,3 freuen und alle damit über einen Buchpreis, den wie jedes Jahr der Förderverein des Gymnasiums zur Verfügung gestellt hat.

 

Die Verabschiedung klang mit dem schon traditionellen Sektempfang aus, den die Jahrgangsstufe mit Unterstützung von Schülern aus der Q1 ausgerichtet hat. 

 

EasyCookieInfo