Klassen-und Studienfahrten sind Teil des pädagogischen Programms der Schule und dienen dem sozialen, kulturellen und interkulturellen Lernen.

Dabei machen Lehrer und Schüler/innen häufig erstaunliche Erfahrungen.

JS 6: dreitägige Fahrt in die nähere Umgebung (2 Übernachtungen)

JS 9: fünftägige Klassenfahrt an ein Ziel innerhalb Deutschlands oder als educational stay in England

JS Q2: einwöchige Studienfahrt, in der Regel an einen Leistungskurs gebunden

Fahrtenwoche: i.d.R. 4. Woche nach den Sommerferien

Neben diesen verbindlichen Fahrten gibt es als Angebot die Möglichkeit der Teilname an einem Schüleraustausch mit Steenvoorde (Frankreich) in der JS 8, einer Sprachreise nach Malaga (Spanischkurs JS EF-Q2) und an der Skilehrfahrt ins Skigebiet Gitschberg-Jochtal (JS 9-Q1) zu Beginn des 2. Schulhalbjahrs.

EasyCookieInfo