Das Interesse an der Sporthelfer-Ausbildung am Gymnasium Stift Keppel war groß – und so freuten sich Frau Buschbaum und Frau Vogt, 21 neuen Sporthelfer:innen aus den Klassen 8 das Zertifikat über die erfolgreiche Absolvierung der Sporthelfer-Ausbildung I zu überreichen.

Unter Sporthelfern versteht man besonders interessierte Schüler:innen, die bereit sind, Sportangebote für sich und andere zu organisieren und durchzuführen. Sie sollen dabei ihre Interessen und die ihrer Mitschüler:innen vertreten und in die Planung und Durchführung von Sportveranstaltungen einbringen - sowohl im Sportverein als auch in der Schule.

Im September 2022, kurz vor den Herbstferien, fand die dreitägige Ausbildung, die insgesamt 30 Lerneinheiten umfasste, in der Sporthalle statt. Nach einem sportlichen Kennenlernen stellten sich die angehenden Sporthelfer:innen zunächst die Frage, wie ein:e perfekte Sporthelfer:in aussehen sollte. Neben dem Vorgehen bei der Planung von Sporteinheiten, dem Wissen um Sicherheit und Rechte und Pflichten und der Bedeutung der Koordination für die motorische Entwicklung konnten die Sporthelfer:innen auch aktuelle Trendsportarten wie Spikeball ausprobieren. In allen Themenbereichen kam das praktische Erleben natürlich nie zu kurz! Am letzten Tag waren die die Schüler:innen selbst gefragt: Sie hatten die Aufgabe, kleine Spiele zu bestimmten Themen zu entwickeln und mit der Gruppe gemeinsam durchzuführen. Neben dem Spaß an den Spielen wurden in diesem Rahmen auch wichtige Aspekte wie das Verhalten und Auftreten vor einer Gruppe thematisiert.

Sowohl die Lehrerinnen Frau Buschbaum und Frau Vogt als auch die Sporthelfer:innen waren sich am Ende einig: Das waren sehr erfolgreiche und schöne drei Tage!

Zukünftig werden die Sporthelfer:innen nicht nur ihre Sportvereine, sondern auch sportliche Veranstaltungen am Gymnasium Stift Keppel tatkräftig unterstützen – sei es beim Pausensport, beim Sportaktionstag oder bei (schulinternen) Wettkämpfen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

76c6f01989bdcc53dd81d1cf364800db3d5dfb5fece4ee4dc6d9a69530c1aa6d