Klimawandel ist ein sehr wichtiges Thema, das uns alle betrifft und das doch manchmal als sehr langweilig empfunden wird. Die Schüler d133060er Klasse 10 entschieden sich, das zu ändern. Der Kunstkurs G3 kam auf die Idee, eine Eissorte „Keep it Cool“ in Kooperation mit einer Eisdiele zu verkaufen. Das Eis ist blau und symbolisiert die Erde. Eine Erdkugel, die keine grünen Flächen hat wäre das Ende und deswegen geeignet um die gefährliche Klimaänderung darzustellen. So kamen wir auf unser Motto: „Keep it Cool“, das lassen wir nicht zu. Im Eiscafé Cortina in Dahlbruch wurde am 05.06.2016 das Eis präsentiert und die Kunden dieses Cafés erhielten Informationen über den Klimawandel.
Außer der Idee gab es auch viele Aufgaben für die Schüler vor der Vorstellung am Tag der Umwelt, dem fünften Juni. So gab es sieben Gruppen, eine für Kommunikation und Öffentlichkeit, eine für Aufsteller, eine für Plakaten, eine für die Eistüte, eine für die Tischkarten und Infobflyer, eine für die Atmosphäre und eine für den Film zuständige Gruppe. Alle mit einem Ziel: Menschen auf eine große Herausforderung hinzuweisen, nämlich: Wie kann ich, als ein Individuum etwas tun, um die globale Erwärmung einzudämmen?
„Es war spannend und interessant, aber auch anstrengend so viel, so schnell zu erschaffen“ sagt ein Schüler.
Mit der Verknüpfung zwei auf den ersten Blick komplett verschiedenen Feldern, Kunst und Klimaschutz, wurde ein Projekt erschaffen, welches den Menschen die Augen öffnen soll.

EasyCookieInfo