Gymnasium Stift Keppel

 


Evangelische Religion - Hausinterner Lehrplan

 


Sekundarstufe I


Leitlinien :
  1. Gott suchen - Gott erfahren
  2. Jesus und seiner Botschaft begegnen - Christus bekennen
  3. Wirklichkeit deuten - prophetisch reden und handeln
  4. In der Schöpfung mit der Schöpfung leben
  5. Als Ebenbild Gottes handeln
  6. Aus Hoffnung leben
  7. Kirche als Gemeinschaft erfahren - um Kirche streiten
  8. Wege nach Jerusalem gehen - gegeneinander, miteinander, zueinender

Alle acht Leitlinien sollen im Verlauf einer Doppeljahrgangsstufe mindestens einmal angesprochen werden.

Inhalt 
Jahrgangsstufe 512345678
Zweifel und Glaube - Abraham X . . . . . . .
Jahwistische und priesterschriftliche Schöpfungserzählung und heutiger Umgang mit der Schöpfung . . . X X . . .
Exodus - Die 10 Gebote . . . . X . . X
Das Königtum in Israel . . X . . . . .
Jahrgangsstufe 6 12345678
Die Evangelien entstehen . X . . . . . .
Jesus in seiner Zeit und Beispiele heutiger Nachfolge . X . . . . . .
Feste im Kirchenjahr . . . . . X X X
Die ersten Gemeinden: das Christentum breitet sich aus. - Wie begegnet uns Gemeinde heute? . . . . . . X .
Inhalt 
Jahrgangsstufe 712345678
Christenverfolgungen - Märtyrertum . X . . . . . .
Mönchtum - Franz von Assisi X . . X . . . .
Stationen, Entscheidungen und Wirkungen Luthers . . . . . . X .
Drogen - Gefahren von Alltagsdrogen wie Alkohol und Nikotin . . . X X X . .
Jahrgangsstufe 8 12345678
Alttestamentlicher Schriftprophet in Verbindung mit einer aktuellen Problematik (Amos) . . X . X . . .
Jerusalem, die Stadt der Religionen - Verheißung und Wirklichkeit . . . . . . . X
Alltag in einer Kirchengemeinde . . . . X . X .
Autorität und Vertrauen - Die Bibel im Streit der Meinungen . . X . . . . X
Inhalt 
Jahrgangsstufe 9 12345678
Der Mensch als Ebenbild Gottes -
Einsatz für Menschen am Rande der Gesellschaft
. . . . X . . .
Juden - Christen - Deutsche
Judentum und Antisemitismus
. . . . . . . X
Hiob - Die Frage nach dem Leid in der Welt X . . . . . . .
Das Recht ein Mensch zu sein
Ethik - Nächstenliebe
. . X X . . . .
Jahrgangsstufe 10 12345678
Die Bergpredigt und ihre gegenwärtige Wirkkraft . . . . . X . .
Kirche muß Kirche bleiben -
(Kirche im 3. Reich)
. . . . . . X .
Jesus - Kreuz und Auferstehung . X . . . . . .
Schöpfung - Glaube und Naturwissenschaft . . . X . . . .

Sekundarstufe II


Jahrgangsstufe 11

 

Halb-
jahr
HalbjahresthemaTheol.
Themen-
feld
SequenzialitätWeitere Bezüge zur Obligatorik
11/1 "Lebenssituationen und Lebensgestaltung" - Auf der Suche nach der eigenen Identität 5 Exemplarische Einführung in den Religionsunterricht der Oberstufe (Inhalte, Methoden, Obligatorik, Freiraum); Beispiele von Lebensentwürfen in Geschichte und Gegenwart; Werte, Normen; Sinnfindung und Lebensgestaltung durch Arbeit Vorbereitung, Begleitung und Evaluation des Berufspraktikums; Lebensplanung, Ängste und Wünsche von Jugendlichen; Ganzschrift: evtl. Bonhoefferbiographie
11/2 "Was Leben gelingen läßt ... - Wegweisungen" 5 Grundbegriffe, Modelle und Charakteristika christlicher Ethik; Auftrag der Kirche Gewissensbegriff in Humanwissenschaft und Theologie; Methoden der Schriftauslegung

Jahrgangsstufe 12

 

Halb-
jahr
HalbjahresthemaTheol.
Themen-
feld
SequenzialitätWeitere Bezüge zur Obligatorik
12/1 "Wie die Evangelien von Jesus reden...- Zum Verhältnis von Mythos und Geschichte" 2 Reich-Gottes-Verkündigung Jesu; Tod und Auferstehung; Heilsbedeutung Jesu Christi evtl. Markusevangelium als Ganzschrift; Sprache der Religion; Gleichnisse Jesu als Metaphern; Methoden der Schriftauslegung
12/2 "Wie kann heute angemessen von Gott gesprochen werden? - Positionen im Gespräch" 1 Wege des Redens von Gott; Biblisches Sprechen von Gott Religionskritik; Theodizee-Frage (Hiob); Praxis des Glaubens; Sprache der Religion; Forschungsmethoden: Methoden der Schriftauslegung Sprache der Religion: Gebet und Erzählung, Metapher und Analogie; Forschungsmethoden: Methoden der Schriftauslegung; Arbeitsmethoden: Bildinterpretation, Textanalyse

Jahrgangsstufe 13

 

Halb-
jahr
HalbjahresthemaTheol.
Themen-
feld
SequenzialitätWeitere Bezüge zur Obligatorik
13/1 "Hat die Kirche eine Zukunft? Theologische Antworten in einer sich verändernden Gesellschaft" 3 Schwerpunkt: Wendepunkte der Kirchengeschichte, die zu theologischen Neuorientierungen geführt haben; leitende Deutungskategorien: Krisenerfahrungen, Freiheitsperspektiven, Hoffnungsperspektiven Ganzschrift: evtl. Luther, Von weltlicher Obrigkeit; Römer 13; Kirche als Leib Christi bei Paulus; Aufbau einer und Gemeindeleben in einer ausgewählten Kirchengemeinde
13/2 "Was soll man für die Zukunft erwarten? - Hoffnungsbilder einer neuen Schöpfung" 4 Eschatologische Verheißung und Erfüllung; Religionskritik; Christliche Hoffnung auf Vollendung der Welt Hermeneutik eschatologischer Aussagen

Theologische Themenfelder:

1. Die christliche Antwort auf die Gottesfrage
2. Das Zeugnis vom Zuspruch und Anspruch Jesu Christi
3. Die Kirche und ihre Aufgabe in der Welt
4. Das Welt und Geschichtsverständnis aus christlicher Hoffnung
5. Die Sinngebung menschlichen Daseins und verantwortlichen Handelns aus christlicher Motivation

Fachgruppe Ev. Religion

EasyCookieInfo

Kalender

14 Okt 2019
Herbstferien
14 Okt 2019
Herbstferien
14 Okt 2019
Herbstferien
29 Okt 2019
08:30AM - 02:00PM
JS EF - Q2: Sprechstunde der Bundesagentur für Arbeit
29 Okt 2019
06:30PM - 08:30PM
1. Schulkonferenz
01 Nov 2019
Allerheiligen